Rechtsanwalt Dr. jur. Ulrich Walter Stoklossa - Rechtsanwalt/Anwalt - Fachanwalt für Arbeitsrecht - Fachanwalt für Versicherungsrecht - Fachanwalt für Familienrecht -Würzburg, Aschaffenburg, Marktheidenfeld
Rechtsanwalt Dr. jur. Ulrich Walter Stoklossa  - Rechtsanwalt/Anwalt- Fachanwalt für Arbeitsrecht- Fachanwalt für Versicherungsrecht- Fachanwalt für Familienrecht  -Würzburg, Aschaffenburg, Marktheidenfeld   

Gesamtzusage

Die Gesamtzusage stellt eine einseitige Verpflichtung des Arbeitgebers mit kollektivem Charakter dar.

 

Diese Zusage kann der Arbeitgeber gegenüber der Belegschaft oder gegenüber einer Gruppe der Belegschaft abgegeben haben. Die Gesamtzusage ist an eine Zusage des Arbeitgebers mit Rechtsbindungswillen an alle von der Zusage betroffenen Arbeitnehmer. Der Inhalt der Gesamtzusage wird dabei zum Inhalt des Arbeitsvertrages.

 

Maßgeblich ist der objektive Erklärungsinhalt. Irrtümliche Rechtsauskünfte des Arbeitgebers können dagegen nicht als Gesamtzusage gewertet werden.

 

Die Wirkungen einer Gesamtzusage lassen sich nur mit den arbeitsrechtlichen Mitteln des Änderungsvertrags oder der Änderungskündigung wieder aufheben. Ein Widerruf ist nur möglich, wenn der Arbeitgeber sich vorbehalten hat, die Voraussetzungen oder die Zusage als Ganzes widerrufen zu dürfen.     

 

 

Kanzleistandorte/Kontakt

Büro Aschaffenburg:

Weißenburger Straße 44
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021 / 585 12 70

 

Büro Würzburg:

Berliner Platz 9 (6. Etage)

97080 Würzburg

Telefon: 0931 / 406 200 62

 

Büro Marktheidenfeld:

Luitpoldstraße 39

97828 Marktheidenfeld

Telefon: 09391 / 91 66 70

 

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Termine nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

In Ausnahmen sind nach vorheriger Vereinbarung auch Samstagstermine möglich. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Dr. Ulrich Walter Stoklossa | Impressum